Do, 16. März 2017

„Abpfiff am alten Tivoli“ beim 11mm-Filmfestival

Alljährlich treffen sich Schauspieler, Regisseure, Fußballspieler und Trainer beim Internationalen Fußballfilm-Festival „11mm“ in Berlin. Bereits zum 14. Mal findet das von der DFB-Kulturstiftung geförderte Festival vom 30. März bis 3. April statt. Zu den Mitwirkenden und Schirmherren gehören in diesem Jahr so bekannte Namen wie Nationalspieler Mario Gomez und Hertha-Profi Salomon Kalou.

Aber auch Alemannia Aachen spielt eine Rolle. Der Dokumentarfilm „Abpfiff am alten Tivoli“ der Aachener Filmemacher Daniel Kosch (GRID-Filmproduktion) und Guido Diefenthal (Diefenthal TV) wird im Rahmen des Filmfestivals gezeigt. Und: Die 100-minütige Hommage an den alten Tivoli hat es sogar unter die vom Veranstalter genannten Highlights geschafft. Am Sonntag, 2. April (20 Uhr), läuft der Film in der Hauptstadt. Als Gast hat sich Alemannia-Legende Willi Landgraf angekündigt.

Berliner Erstaufführung

Die Hölle war der Tivoli nur für die Gegenspieler, die gerne schon mal beim Einlaufen im Spielertunnel „an die Wand gedrückt“ wurden, wie es Alemannia-Aachen-Legende Günter Delzepich beschreibt. Zusammen mit weiteren Veteranen des Traditionsklubs wie Fritz Neußl, Joaquín Montanes oder Erik Meijer erzählt er von himmlischen Zeiten im alten Tivoli, der 2011 abgerissen wurde. Die Filmemacher Guido Diefenthal und Daniel Kosch haben die letzte Saison des altehrwürdigen Fußballstadions mit der Kamera begleitet. Herausgekommen ist ein Film, der die spannende Geschichte der Alemannia beleuchtet.

Über das Filmfestival

2004 fand das in Berlin ansässige Internationale Fußballfilmfestival „11mm“ das erste Mal statt, weltweit auch das erste seiner Art. Präsentiert wurden beim Debüt elf Filme aus dem Mutterland des Fußballs und auch des Fußballfilms, England. Jedes Jahr wählt das Publikum des 11mm internationalen Fußballfilmfestivals den Gewinner der Goldenen 11. Der Publikumspreis wird am letzten Tag des Festivals feierlich übergeben. 

https://www.youtube.com/watch?v=ymNhosING9c&feature=youtu.be

http://www.11-mm.de/index.php/de/

 

Alemannia Newsletter

Immer auf dem laufenden bleiben!
Jetzt den Alemannia Newsletter abonnieren.