Tivoli

Die Heimspielstätte von Alemannia Aachen

Insgesamt 32.960 Plätze bietet der Aachener Tivoli, davon sind insgesamt 11.681 Stehplätze. Zusätzlich zu den Stehplätzen bietet das Stadion genügend zeitgemäßen Komfort. Dafür sorgen 1.348 Business-Seats und 28 Logen. Zwischen den Business-Seats und den technisch perfekt ausgestatteten Medienplätzen erstreckt sich der Logengürtel, der sich nahtlos ins Gesamtbild des Stadions einfügt.

Vor jeder der Logen hält ein Balkon jeweils mindestens zwölf Sitzplätze bereit – ein exklusives Stadionerlebnis ist garantiert. Eigenes Catering und individuelle Betreuung gehören zum Standard-Service. Die Logenebene komplettieren zwei Eventlogen sowie ein gläsernes TV-Studio. Fertiggestellt wurde die Heimspielstätte der Alemannia im August 2009.

Eine Besonderheit am neuen Tivoli: Die Zuschauer sitzen oder stehen in unmittelbarer Nähe zum Spielfeld. Die erste Zuschauerreihe ist gerade einmal 80 cm über dem Spielfeldniveau. Hinter den Toren sind die Fans in der ersten Reihe 7,50 Meter vom Spielfeld entfernt, an den Seiten sind es 6 Meter.

Adresse: Krefelder Straße 205, 52070 Aachen

Daten & Fakten zum Tivoli

1. Spiel im Neuen Tivoli

  • 17.08.2009 gegen den FC St. Pauli

Ausverkaufte Spiele

  • Alemannia - FC St. Pauli (17.08.2009)
  • Alemannia - Eintracht Frankfurt (22.12.2010)
  • Alemannia - FC Bayern München (26.01.2011)
  • Alemannia - Rot-Weiss Essen (07.02.2015)

 Zuschauer Gesamt

  • 1.655.156 Fans (ausgenommen Pokal- und Testspiele)
  • Schnitt: 13.456

 Besondere Spiele

  • Alemannia - MSV Duisburg
    (1.000 Zweitligaspiel am 06.11.2011)
  • Alemannia - FC Bayern München (Rettungsspiel am 20.01.2013)
  • Kapazität: 32.960
  • Kapazität bei internationalen Spielen: 27.250
  • Sitzplätze: 19.345
  • sowie 100 Behinderten-Plätze, 110 Presseplätze, 1.348 Business Seats und 376 Logen-Plätze
  • Stehplätze: 11.681
  • Stehplatz-Reihen: 78
  • Sitzplatz-Reihen: 39
  • Rollstuhlfahrerplätze: 90
  • Medienplätze: 110
  • Sektoren: 4 + 1 Gast
  • Blöcke: 23
  • Kioske: 16
  • Stadionkassen: 24
  • Umkleidekabinen: 4
  • Größe Heim- und Gastkabine: je 140 m²
  • Videowände: 2 á 47,5 m²
  • Fläche Stadion: 30.668 m²
  • Fläche Parkhaus: 16.928 m²
  • Fläche Verbindungsbau: 2722 m²
  • Fläche Vorplatz: 12.222 m²
  • Dachfläche: 21.423 m²
  • Parkplätze in Stadionnähe: 2651
  • Parkhaus: 1200
  • Höhe über NN: 153,5 m
  • Fläche Innenraum: 120 x 80 m
  • Fläche Spielfeld: 105 x 68 m
  • Abstand Hintertor: 7,5 m
  • Abstand Seitenlinie: 6 m
  • Fassadenlänge Stadion: 660 m
  • Höhe Stadion: 26,5 m
  • Gesamtfläche
  • Business-Bereich: 4381 m²
  • Logen: 28 á 12 Plätze
  • Event-Logen: 2 plus ein Glasstudio
  • Business-Seats: 1348
  • Fläche Business-Lounge und Logen: über 4.000 m²
  • Brutto-Grundfläche (BGF) Stadion: 55.219,92 m²
  • Brutto-Rauminhalt (BRI) Stadion: 426.229,77 m³
  • BGF Gesamt: 110.813,26 m²
  • BRI Gesamt: 566.936,95 m³

Alemannia Newsletter

Immer auf dem laufenden bleiben!
Jetzt den Alemannia Newsletter abonnieren.